PUBLIKATIONEN

 

 

 

2014
Beitrag in Wolkenkuckucksheim, Liebe zur Technik oder
Die Technisierung des Raumes.
In: Wolkenkuckucksheim, Internationale Zeitschrift zur Theorie
der Architektur. Jg. 19, Heft 33, 2014

2011
Beitrag in Structuralism Reloaded. Rule-Based Design in Architecture and Urbanism von Tomas Valena, Tom Avermaete und Georg Vrachliotis: „Strukturalismus Reloaded. Der Versuch eines Ausblickes auf das Scheitern“

2010
Beitrag in Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung:
10: Lichtkonzepte in der vormodernen Architektur:
„Vitruv, Alberti, Pius II und der Palazzo Piccolomini“,

2009
Veröffentlichung: „Das Konkrete, das Abstrakte und das Haptische“.
In: Das Konkrete und die Architektur, Wolkenkuckucksheim
14. Jg., H.1, Oktober 2009.

2008/9
Veröffentlichung: „Wehe! Dieses wird jenes töten.“
In: Interpretieren von Architektur – Theorie des Interpretierens, Wolkenkuckucksheim 12. Jg., H.2, Dez. 2008.

2008
Beitrag in Fachbuch „Historische Holzbauwerke und Fachwerke Instandsetzen – Erhalten“ Hrsg. Ansorge D. und Geburtig G.: Blockbau Fachartikel über ein Sanierungskonzept eines Blockbaus.

1997
Plea 1997 Kushiro, Japan The 14th International Conference
on Passive and Low Energy Architecture. Veröffentlichung
eines Konferenzbeitrages.
 
 


VORTRÄGE

2017
Vortrag im Rahmen des internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik über „Grenzen. Kontakt – Kommunikation - Kontrast“. Beitrag: „Das Loch in der Mauer“. Ort: Universität Passau.

2011
Vortrag: „Repräsentation – Virtualität und die Logik des Konsums“
Im Rahmen des Semiotik-Kongress 2011 „Repräsentation – Virtualität – Praxis in der gegenwärtigen Architektur“, Potsdam.

2009
Vortrag: „Vitruv, Alberti, Pius II und der Palazzo Piccolomini” im Rahmen der Diskussionen zur Archäologischen Bauforschung 10
des Deutschen Archäologischen Instituts, Berlin.

2009
Vortrag Strukturalismus: „Strukturalismus Reloaded. Der Versuch
eines Ausblickes auf das Scheitern“. Im Rahmen der Konferenz Strukturalismus in Architektur und Städtebau Reloaded, München.

2009
Vortrag: „Restorismus, die Renaissance und Restauration eines Historismus oder „Willkommen Mr. Chance“ im Rahmen des Workshops der AG Architektursoziologie der Sektion Kultursoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie: „Rekonstruktion, Dekonstruktion, Konstruktion. Soziologische Analysen des aktuellen Städtebaus“. Ort: Universität Bamberg

2008
Vortrag über das Konkrete im Rahmen des 12. internationalen Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Semiotik Oktober 2008 über „Das Konkrete und die Architektur“. Beitrag: „Das Konkrete, das Abstrakte und das Haptische“. Ort: Universität Stuttgart.